Hervorragende Leistungen haben die Karatekas des TV1868 Burghausen auf der Bayerischen Nachwuchsmeisterschaft in Neuburg a.d. Donau erbracht. Dort konnten Kinder, Jugendliche und Erwachsene bis Braungurt ihr Können unter Beweis stellen.


Die Starter zeigten, dass sich das Zusatztraining in letzter Zeit gelohnt hat und konnten vier Medaillen in die Salzachstadt bringen. In der Kategorie Kinder (Gelb- und Orangegurt) bis 11 Jahre erkämpfte sich Michael Santos im Kumite den hervorragenden 3. Platz. In Kata setzte er sich in etlichen Kämpfen, in denen er starke Nerven bewies, gegen die große Konkurrenz durch und belegte verdient den 1. Platz. Gleiches gilt für Carina Nickel, die erst vor wenigen Wochen ihre Grüngurtprüfung absolvierte. In der Kategorie der Mädchen (Gelb- bis Grüngurt, 12 bis 15 Jahre) konnte sie an ihren Vorjahreserfolg anschließen und sicherte sie sich souverän den 1. Platz im Kumite und den 2. Platz in Kata. Trainer Hans-Peter Lechner (2.Dan) ist mit den Erfolgen sehr zufrieden und stolz auf seine Schüler.